Samstag, 12. September 2009

Styling of a pinus sylvestris ...

Weniger ist mehr ... also ein Vielfaches Nadeln und Triebe entfernen , Jins herausgearbeitet ... Äste neu ausgerichtet ... die Oberfläche des Pflanzgefäßes geordnet und gesäubert ... und schon entsteht ein angenehmer Eindruck einer ehrwürdigen Kiefer im Bunjingistil ...

Less a multiple is more... needles and branches remove, Jins worked out... Branches anew straightened... the surface of the planting regularly and cleaned... and already a pleasant impression of a venerable pine originates in the Bunjingistil...

Menos un múltiplo es más... agujas y las ramas quitan, Jins calculado... Las ramas de nuevo enderezaron... la superficie de la plantación con regularidad y limpiaron... y ya una impresión agradable de un pino venerable proviene en el Bunjingistil...











Kommentare:

Igorilla hat gesagt…

Die Gestaltung finde ich sehr gelungen, gefällt mir!
Nur, was sind denn das für 2 Stahlkugeln rechts neben dem Stamm dieser Kiefer?

sg-Igor

avicenna hat gesagt…

hallo igor ,
danke für deinen kommentar ...
;-) das sind keine stahlkugeln sondern große murmeln ... von meinen kindern damals ... also bleiben sie eben dort liegen ;-)
avicenna

Igorilla hat gesagt…

Ahhh so, so. Ich dachte schon das hätte ein wenig mit Aberglaube oder so zu tun ;)