Dienstag, 14. April 2009

The last Yamadoridays ... Pinus sylvestris 1

Jetzt kommen die letzten Tage, an denen man noch sinnvoll Yamadori machen kann. Daher hab ich mich heute in ein Moorgebiet begeben und dort drei Kiefern ausgegraben...Sie hatten einen überaus schlechten Standort und zwar mitten in einer Sumpfmatte und ich musste aufpassen, dass ich beim Ausgraben nicht selber versank. Das Nadelwerk sieht entsprechend des Standortes sehr schwach aus und es bleibt ab zu warten ob sie es schaffen ... in dem Moorgebiet wäre sicher in den nächsten 20 Jahren kaum ein weiterer Zuwachs zu verzeichnen gewesen ...

Now there are the last days it makes sence to work Yamadori. Today I went to a swamp and duged out three pines... They had an exceedingly bad location in the middle of a marsh mat and I had to be careful not to sink myself while digging out . The needles looks very weak according to the location and there is a little chance that they'll survive... there probably wouldnt have been any chance of growth in the next 20 years if it would have stayed in the swamp area ...

Espero podéis entenderlo que yo escribe aquí:-)
Ahora vienen los últimos días en los cuales se puede hacer todavía racionalmente Yamadori. Hoy, por eso, me he dirigido en una región de pantano y allá he ido a buscar fuera tres pinos... Ellos tenían un lugar sumamente mal es decir en medio de un felpudo de pantano y tenía que cuidar no mismo me hundo en el pantano. La obra de aguja parece muy débil convenientemente del lugar y esto se queda desde esperar si ella ello crean... en la región de pantano un otro aumento debía ser apuntado seguramente durante los 20 años cercanos apenas...








Kommentare:

abana hat gesagt…

Gut sehen sie aus, deine neuen fichten :-)...diese schönen tage muss man einfach nutzen für yamadori, wenn man die zeit dafür hat...bin gespannt, ob sie anwachsen...meine vogesenfichten yamadoris vom letzten herbst leben zum teil noch, aber sie scheinen grundsätzlich empfindlich zu sein...besos y abrazos anne

avicenna hat gesagt…

hola guapa ;-) ich konnte nicht anders ;-)...du kennst die Standorte und überlebt hätten sie dort ehh nicht lang ... also probiere ich es ... das mit deinen Fichten iss echt ne Sache, wenn sie einmal Fuß gefasst haben dann gehts auch aber bis dahin ist es immer eine Gradwanderung ... und manchmal stürzen welche ab :-( ...aber so ist das im Yamadorigeschäft ;-) ... nos vemos jueves ... como siempre a las 10 h.